Effective as of 24 May 2018 <Download>

FinaMetrica Pty Ltd (referred to as “FinaMetrica”, “we”, “us” or “our”), is a company registered in Australia, ACN 081 638 271 with registered office at Suite 1703, Level 17, 227 Elizabeth Street Sydney, NSW 2000, Australia.

We at FinaMetrica and our affiliate PlanPlus Global Inc. are committed to respecting your privacy and recognize your need for appropriate protection and management of any personal information or personal data (“Personal Data”) you share with us. This Privacy Policy applies to our Website, Test and our Risk Profiling System subscription service (collectively “our Subscription Service”).

FinaMetrica is the company responsible for the processing of your Personal Data.

If you are registered to complete the Test, your use of the Website and any material contained therein (e.g. the Test) is also governed by our Terms and Conditions of Use. Please click here for the Terms and Conditions of Use.

If you are registered so as to be able to register others to complete the Test, your use of the Website and any material contained therein (e.g. the Test) is also governed by our Terms and Conditions of Use. Please click here for the Terms and Conditions of Use.

This Privacy Policy is incorporated into the relevant Terms and Conditions of Use above and sets out the basis on which any Personal Data we collect from you, or that you provide to us (either directly or via a third party such as your financial advisor or as described in this Privacy Policy), will be processed by us. It also describes your choices regarding use, access and correction of your Personal Data. Capitalized terms used in this Privacy Policy and not otherwise defined shall have the meanings provided for those terms in the Terms and Conditions of Use.

Please read the following carefully to understand our views and practices regarding your Personal Data and how we will treat it. By using our Subscription Service, you consent to the data practices described in this Privacy Policy. If you do not agree with the data practices described in this Privacy Policy, you must not use our Subscription Service.

By providing information to us about you (either directly or via a third party such as your financial advisor, from associated website or as described in this Privacy Policy), you are accepting and consenting to the practices described in this Privacy Policy.

Please ensure you have read and understood the relevant Terms and Conditions of Use in addition to this Privacy Policy before using the Website or submitting any Personal Data to us via the Test or otherwise.

The scope and nature of the service that FinaMetrica provides

FinaMetrica provides a web-based financial risk profiling system that is based on a psychometric test of personal financial risk tolerance (“the Test”) comprising the risk tolerance questionnaire, the demographic questionnaire, the scoring algorithms and the reports. The Test is available to persons wishing to assess their own financial risk tolerance, to financial advisors that assist their clients’ in assessing their financial risk tolerance, to financial services organisations which offer services to consumers and to financial services educators and researchers.

The Test statistically compares the risk tolerance answers provided by a user with the answers of a sample population of clients of financial advisors. The Test was designed to provide financial advisors with an objective starting point for discussions that will lead to a mutually agreed assessment of a client’s financial risk tolerance. This assessment will, in effect, constitute instructions to the advisor about the level of risk an individual would normally choose to take.

FinaMetrica makes the Test available at www.finametrica.com or on such other websites as nominated by FinaMetrica (“the Website”).

Persons wishing to test their own financial risk tolerance may register their access directly with FinaMetrica, register themselves at another website that offers access to the Test or be registered by a third party (usually a financial advisor).

Financial services professionals wishing to be able to arrange Tests for other persons may register their access directly with FinaMetrica or via another website, or service provider, that offers access to the Test, or be registered by a third party (for example, a financial services organisation which employs them or with whom they are associated).

Depending on the context of the relationship above, we may process Personal Data as a processor, controller or joint controller for the purposes of providing our services.

We also process certain Personal Data as a data controller. Such Personal Data includes, invoicing details and other Personal Data of our customer’s contact persons, in order to maintain our relationship and to provide support using the tools provided by our third party providers/processors as outlined in this Privacy Policy.

Information we collect from you

We may collect and process the following information about you:

  1. Information you give us

    You may give us information about you by filling in forms on our Website, by corresponding with us by phone, e-mail, LiveChat or otherwise. This includes information you provide when you register to use our Website, our services and when you report a problem with our Website and/or services.
     
  2. Information we receive from other sources

    We may receive information about you if you use any third party websites or a financial advisor, as described in this Privacy Policy, who submits your Personal Data to us via a third party website, directly or otherwise. In each case, you will have been informed when your information was collected that it may be shared with us and will have consented to this sharing before your information was shared with us.

    Where an associated website or other third party registered your access to the Test, such third parties may have access to your Personal Data also. For example, if you are the client of a financial advisor, your financial advisor will have access to your answers to the risk tolerance and demographic questionnaires, and your risk tolerance report

    If your access to the Test was registered through an associated website, via your financial advisor or other third party (or via a combination of these means), you will need to review the privacy policies of these individuals or entities to understand how they process your Personal Data.

 

Submitting Personal Data to us about third parties

If you provide us with information about another person, then you must:

  • have a lawful basis to do so; or
  • have their consent:
    - that you are disclosing their Personal Data to us, and
    - provide them with a copy of (or refer them to) this Privacy Policy.

 

Legal bases for processing (for EEA users)

If you are an individual in the European Economic Area (EEA), we collect and process information about you only where we have legal bases for doing so under the EU General Data Protection Regulation (GDPR). The legal bases depend on the services you use and how you use them. This means we collect and use your information only where:

  • we need it to provide you the services, including to operate the services, provide customer support and personalized features and to protect the safety and security of the services;
  • it satisfies a legitimate interest (which is not overridden by your data protection interests), such as for research and development and to protect our legal rights and interests;
  • you give us consent to do so for a specific purpose; or
  • we need to process your data to comply with a legal obligation.

 

If you have consented to our use of information about you for a specific purpose, you have the right to change your mind at any time, but this will not affect the lawfulness of the processing of your Personal Data that has already taken place. Where we are using your information because we or a third party (e.g. your financial advisor) have a legitimate interest to do so, you have the right to object to that use though, in some cases, this may mean no longer using the services. 

Where we rely on contract, we will ask that you agree to the processing of Personal Data that is necessary for entering into or performance of your contract.

FinaMetrica’s data security commitment to you

We will take all reasonable and appropriate security measures to protect your Personal Data from misuse, interference and loss, unauthorised access, modification or disclosure, unauthorised or unlawful processing and against accidental loss or destruction, or damage.

FinaMetrica retained the services of BAE Systems Detica to assist FinaMetrica to develop and implement appropriate technical security controls and organisational measures, aligned with ISO/IEC 27001, the International Standard for Information Security Management.

FinaMetrica have implemented appropriate technical and organisational (including staff training) measures to protect your Personal Data consistent with standard industry practice. Such measures take into account the state of the art, the costs of implementation and the nature, scope, context and purposes of processing as well as the risk of varying likelihood and severity for the rights and freedoms of natural persons, including where appropriate, the following measures:

  • access right controls to systems;
  • the pseudonymisation and encryption of Personal Data;
  • the ability to ensure the ongoing confidentiality, integrity, availability and resilience of processing systems and services;
  • the ability to restore the availability and access to Personal Data in a timely manner in the event of a physical or technical incident;
  • a process for regularly testing, assessing and evaluating the effectiveness of technical and organisational measures for ensuring the security of the processing.

 

Unfortunately, the transmission of data via the internet, whether wired or wireless, is not completely secure. Although we will do our best to protect your Personal Data, internet data transmissions, cannot be guaranteed to be 100% secure, and as a result, we cannot ensure the security of data you transmit to us; accordingly, you acknowledge that you do so at your own risk. We recommend that you take the appropriate steps to secure all computing devices that you use in connection with our Website, software, system and services. Once we have received your information, we will take reasonable steps and security features to prevent unauthorized access.

Confidentiality

We will treat all Personal Data as confidential and we will inform all our employees, representatives and/or approved processors and sub-processors engaged in processing the Personal Data of the confidential nature of the Personal Data. We will ensure that all such persons or parties have signed an appropriate confidentiality agreement, are otherwise bound to a duty of confidentiality, or are under an appropriate statutory obligation of confidentiality.

PART 1: Privacy Statement for those registered to complete the Test.

Please click here for the Privacy Statement for those registered to complete the Test

PART 2: Privacy Statement for financial services industry participants trialling, supplying or commercially using the Risk Profiling System to complete the Test.

Please click here for the Privacy Statement for financial services industry participants trialling, supplying or commercially using the Risk Profiling System to complete the Test

Data Subjects Rights and how to exercise them

If you are an individual in the EEA, you have certain rights in respect to your Personal Data. Where we decide how and why Personal Data is processed, we are a data controller and we include further information about the rights that individuals have and how to exercise them below. These rights include:

  • The right to be informed
  • The right of access
  • The right to rectification
  • The right to erasure
  • The right to restrict processing
  • The right to data portability
  • The right to object
  • Rights in relation to automated decision making and profiling

 

If you wish to exercise any of these rights, please send an email to dpo@finametrica.com. We will aim to respond to any requests for information promptly, and in any event within one month of the request.

Withdrawal of consent

Where we process Personal Data based on consent, individuals have a right to withdraw consent at any time, without affecting the lawfulness of processing based on consent before your withdrawal. To withdraw consent to our processing of your Personal Data please email us at dpo@finametrica.com or, to stop receiving an email from us e.g. marketing list, please click on the unsubscribe link in the relevant email received from us.

When and how we share Personal Data and locations of processing

We will only share Personal Data with others when we are legally permitted to do so. When we share data with others, we put contractual arrangements and security mechanisms in place to protect the data and to comply with our data protection, confidentiality and security standards. To facilitate our global operations, we may process, transfer, store and access Personal Data from around the world, including Canada, the United States and Australia.

Service Providers/Processors: We work with third-party service providers/processors to provide website and application development, hosting, maintenance, backup, storage, virtual infrastructure, payment processing, analysis and other services for us, which may require them to access or use information about you. If a third-party service provider/processor needs to access information about you to perform services on our behalf, they do so under close instruction from us, including policies and procedures designed to protect your information.

Personal Data will be transferred outside the countries where we and our customers are located. This includes countries outside the EEA, Canada and Australia. Where we transfer personal data outside of the EEA to a country not determined by the European Commission as providing an adequate level of protection for Personal Data, we have taken steps to ensure all Personal Data is provided with adequate protection and that all transfers of Personal Data outside the EEA, Canada and Australia are done lawfully.

You acknowledge and agree that, in connection with the performance of our services, Personal Data will be transferred to our relevant third party service provider/ processor to perform services on our behalf listed at www.riskprofiling.com/gdpr/serviceprovider for the purposes and at the location stipulated. Our providers HubSpot Inc., LiveChat Inc., Atlassian Pty Ltd based in the United States have been certified to the EU-U.S. Privacy Shield Frameworks as administered by the U.S. Department of Commerce, in order to implement appropriate safeguards for such transfers pursuant to Article 46 of the GDPR.

Our Subscription Service including our Test is hosted by our provider located in Sydney, Australia given FinaMetrica provides its services from Australia. The information provided by you or about you by a third party such as your financial advisor will be processed and stored on our secure server(s) located in Australia.

If you are from a country outside Australia, the various electronic communications will necessarily result in the transfer of information across national boundaries. We rely on Article 49(1)(b) for the transfer of Personal Data outside of the EEA to Australia. If you are based in the EEA, the transfer is necessary for the performance of a contract between you and FinaMetrica, the performance of a contract between you and your financial adviser to have access to the Test or the implementation of pre-contractual measures taken at your request.

Personal data held by us may also be shared and transferred to:
Our Partners: We work with third parties including our Regional Partners listed on https://www.riskprofiling.com/about in the UK and Germany who provide consulting, sales, and technical services to deliver and implement customer solutions around the services. We will share your information with these third parties in connection with their services, such as to assist with billing and collections, to provide localized support, and to provide customizations. We also share information with other third parties including our Alliance Partners that you have selected to receive an associated subscription discount.

Sharing with affiliated companies: We share information we collect with affiliated companies and, in some cases, with prospective affiliates, in order to operate and improve products and services, to provide localized support and to offer other affiliated services to you. Affiliated companies are companies that own us, or are owned by our affiliated companies, or operated by us. The protections of this Privacy Policy apply to the information we share in these circumstances.

Links to Third Party Sites: The services may include links that direct you to other websites or services whose privacy practices may differ from ours. If you submit information to any of those third-party sites, your information is governed by their privacy policies. We encourage you to carefully read the privacy policy of any website you visit.

With your consent: We share information about you with third parties when you give us consent to do so. For example, we often display personal testimonials of satisfied customers on our public websites. With your consent, we may post your name alongside the testimonial.

Business Transfers: We may share or transfer information we collect under this Privacy Policy in connection with any merger, sale of company assets, financing, or acquisition of all or a portion of our business to another company. You will be notified via email and/or a prominent notice on the services if a transaction takes place, as well as any choices you may have regarding your information.

Compliance with Law and Similar Obligations

In exceptional circumstances, we may also disclose your Personal Data as is necessary to: (a) respond to or comply with a subpoena or court order; (b) co-operate with law enforcement or other government agency; (c) establish or exercise our legal rights; (d) defend against legal claims; or (e) as otherwise required by law or permitted by law.

How we use Cookies

FinaMetrica requires cookies to be activated in order for the Website to function efficiently. A cookie contains information that enables our servers (ie. the computers that house this Website) to identify and interact efficiently with your device. The Website uses session cookies which exist only for the browser session and are deleted automatically once you close your browser.

The Website also allows you to use cookies to save passwords and preferences so you do not have to re-enter them each time you visit the Website. These cookies can be deleted by you at any time. For more information about why we use cookies, see our Cookie Statement.

You can configure your browser to either accept all cookies, reject all cookies or to notify you when a cookie is being sent to your device. The Help function on your browser will provide you with details on how to change your browser configurations. You will need to accept cookies in order to use some functionality on this Website.

By accessing and using the Website, you consent to the placement of cookies in your browser in accordance with our Privacy Policy and Cookie Statement.

Browsing the Website

When you visit and access the Website, we collect general information that enables us to continually evaluate and improve the performance of the Website. This general information includes:

  • Device and connection information such as browser type and version, operating system and platform;
  • The name and Internet Protocol (IP) address of the device accessing the Website;
  • The number of users visiting the Website and the number of pages viewed;
  • The date, time and duration of visits; and
  • The path taken through the Website.

 

By using the above general information, FinaMetrica can identify errors on the Website, such as defective hyperlinks or program defects, and thus continually improve the quality of the Website. By using the Website, you hereby consent to FinaMetrica collecting and processing such information. FinaMetrica reserves the right to review the IP address of a user where FinaMetrica has reasonable cause to believe that the user is using the Website and/or the Test in breach of contractual agreements or the applicable legislation.

How long we keep information

How long we keep information we collect about you depends on the type of information, as described in further detail below. After such time, we will either delete or anonymize your information or, if this is not possible (for example, because the information has been stored in backup archives), then we will securely store your information and isolate it from any further use until deletion is possible.

Subscription information: We retain your subscription information for as long as your account is active and a reasonable period thereafter in case you decide to re-activate the Subscription Service. We also retain some of your information as necessary to comply with our legal obligations, to resolve disputes, to enforce our agreements, to support business operations, and to continue to develop and improve our services. Where we retain information for service improvement and development, we take steps to eliminate information that directly identifies you, and we only use the information to uncover collective insights about the use of our services, not to specifically analyze personal characteristics about you.

Information you share for the Test: We do not delete your answers to the risk tolerance questionnaire used by FinaMetrica for the purpose of producing your risk tolerance report, including your risk tolerance score and information for your personal use in the management of your financial affairs or for use by your financial advisor in advising you with regard to your financial affairs or for use by the third party through whom you were registered to do the Test. We retain the information as necessary to comply with our legal obligations, to resolve disputes, to enforce our agreements, to support business operations, and to continue to develop and improve our services. Where we retain information for service improvement and development, we only use the information to uncover collective insights about the use of our services, not to specifically analyze personal characteristics about you.

Marketing information: If you have elected to receive marketing emails from us, we retain information about your marketing preferences for a reasonable period of time from the date you last expressed interest in our services. We retain information derived from cookies and other tracking technologies for a reasonable period of time from the date such information was created.

Changes to our Privacy Policy

As FinaMetrica evolve, will need to update this Privacy Policy from time to time to keep pace with changes in our Website, Subscription Service, our business, and laws applicable to us and you. We will, however, always maintain our commitment to respect your privacy. We will notify you of any material changes that impact your rights under this Policy by email (to your most recently provided email address) or post any revisions to this Policy, along with their effective date, on www.riskprofiling.com/privacy/privacy_policy, so we recommend you check back here frequently to stay informed of any changes.

You acknowledge that your continued use of our Website, the Subscription Service, our services and/or continued provision of Personal Data to us after we publish or send a notice about our changes means that the collection use and sharing of your Personal Data is subject to the updated Privacy Policy.

You confirm that you have read and understand this Privacy Policy and that you consent to the terms of our Privacy Policy.

Complaints

We hope that you won’t ever need to, but if you do want to complain about our use of Personal Data, please send an email with the details of your complaint to dpo@finametrica.com. We will look into and respond to any complaints we receive.

If you are based in the EU you also have the right to lodge a complaint with the relevant local supervisory authority for data protection.

How to Contact Us

If you have any questions about this Privacy Policy or how and why we process Personal Data, please contact us at:
Data Protection Officer
Email: dpo@finametrica.com
Phone: +612 8668 9270 or write to us at Suite 1703, Level 17, 227 Elizabeth Street Sydney, NSW 2000, Australia

Gültig ab 24. Mai 2018 <Herunterladen>

FinaMetrica Pty Ltd (im Folgenden „FinaMetrica“, „wir“, „uns“ oder „unser“) ist ein in Australien eingetragenes Unternehmen, ACN 081 638 271 mit eingetragenem Hauptsitz in Suite 1703, Level 17, 227 Elizabeth Street, Sydney NSW 2000, Australien.

Sowohl FinaMetrica als auch unserem Partner PlanPlus Global Inc. ist Ihre Privatsphäre sehr wichtig. Wir achten auf angemessenen Schutz und eine entsprechende Verwaltung aller persönlichen Informationen und personenbezogenen Daten („Personenbezogene Daten“), die Sie uns übermitteln. Diese Datenschutzrichtlinie findet auf unsere Website, unseren Test sowie den Abo-Service für unser Risikoprofilierungssystem (zusammenfassend „unseren Abo-Service“) Anwendung.

FinaMetrica ist das Unternehmen, das für das Bearbeiten Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

Wenn Sie sich für den Test registriert haben, unterliegt Ihre Nutzung der Website und aller darin enthaltenen Materialien (z. B. des Tests) auch unseren Nutzungsbedingungen. Bitte klicken Sie für unsere Nutzungsbedingungen hier.

Wenn Sie sich als Person registriert haben, die andere für den Test registrieren kann, unterliegt Ihre Nutzung der Website und aller darin enthaltenen Materialien (z. B. des Tests) auch unseren Nutzungsbedingungen. Bitte klicken Sie für unsere Nutzungsbedingungen hier.

Diese Datenschutzrichtlinie ist in die entsprechenden, oben stehenden, Nutzungsbedingungen eingebunden und legt die Basis dar, auf der wir sämtliche personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen (entweder direkt oder über einen Drittanbieter, wie etwa Ihren Finanzberater oder wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben), selbst bearbeiten. Außerdem beschreibt sie Ihre Optionen in Bezug auf Verwendung, Zugriff und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Bedeutung von Begriffen in Großbuchstaben, die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden und nicht anderweitig definiert sind, wird in den Nutzungsbedingungen erläutert.

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen über unsere Überzeugungen und Verfahren bezüglich personenbezogener Daten und deren Behandlung sorgfältig durch. Indem Sie unseren Abo-Service verwenden, stimmen Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Datenverfahren zu. Wenn Sie mit den Datenverfahren, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben werden, nicht einverstanden sind, sollten Sie unseren Abo-Service nicht verwenden. 

Indem Sie eigene Informationen an uns weitergeben (entweder direkt oder über einen Drittanbieter, z. B. Ihren Finanzberater, von einer verknüpften Website oder wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben), akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verfahren und stimmen diesen zu.

Bitte gehen Sie sicher, dass Sie die entsprechenden Nutzungsbedingungen zusätzlich zu dieser Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen und verstehen, bevor Sie die Website benutzen oder personenbezogene Daten über den Test oder in sonstiger Weise an uns übermitteln.

Der Umfang und die Art der Leistung, die FinaMetrica anbietet

FinaMetrica bietet ein webbasiertes finanzielles Risikoprofilierungssystem an, das auf einem psychometrischen Test persönlicher finanzieller Risikobereitschaft („der Test“) basiert. Dieser besteht aus dem Fragebogen zur Risikobereitschaft, dem demographischen Fragebogen, den Bewertungsalgorithmen und den Berichten. Der Test steht Personen, die ihre eigene finanzielle Risikobereitschaft bewerten möchten, Finanzberatern, die ihre Kunden bei der Bewertung ihrer finanziellen Risikobereitschaft unterstützen, Finanzdienstleistern, die Dienstleistungen für Konsumenten, Ausbilder sowie Wissenschaftler im Bereich Finanzdienstleistungen anbieten, zur Verfügung.

Der Test vergleicht die Antworten des Benutzers zur Risikobereitschaft mit den Antworten einer Stichprobe von Kunden, die eine Finanzberatung in Anspruch genommen haben. Der Test wurde konzipiert, um Finanzberatern einen objektiven Anknüpfungspunkt für Gespräche zu bieten, die zu einer beiderseitig beschlossenen Bewertung der finanziellen Risikobereitschaft eines Kunden führen. Diese Bewertung begründet praktisch die Anweisungen an den Berater in Bezug auf das Risikoniveau, das ein Einzelner für gewöhnlich eingehen würde.

FinaMetrica stellt den Test unter www.finametrica.com oder anderen von FinaMetrica benannten Websites („Website“) zur Verfügung.

Personen, die ihre persönliche finanzielle Risikobereitschaft testen möchten, können ihren Zugang direkt bei FinaMetrica registrieren, sich bei einer anderen Website registrieren, die Zugang zum Test bietet, oder sich von Dritten registrieren lassen (zumeist ein/e Finanzberater/in).

Professionelle Finanzdienstleister, die Tests für Andere veranlassen möchten, können ihren Zugang direkt bei FinaMetrica oder über eine andere Website oder einen anderen Leistungsanbieter registrieren, der Zugang zum Test bietet, oder sich von Dritten registrieren lassen (z. B. von einem Finanzdienstleister, bei dem sie beschäftigt oder mit dem sie verbunden sind).

Abhängig vom Kontext der oben stehenden Beziehung können wir personenbezogene Daten als Verarbeiter, Controller oder gemeinsamer Controller zum Anbieten unserer Dienstleistungen verarbeiten.

Außerdem bearbeiten wir personenbezogene Daten als ein Datenverantwortlicher. Zu diesen personenbezogenen Daten gehören Details zur Rechnungsstellung und andere personenbezogene Daten unserer Kundenkontaktpersonen, um unsere Geschäftsbeziehung zu erhalten und Support mithilfe der Tools von Drittanbietern/Drittverarbeitern anzubieten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Von uns über Sie erhobene Daten

Wir erheben und verarbeiten eventuell die folgenden Daten über Sie:

  1. Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen
    Sie stellen uns Daten zur Verfügung, wenn Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen oder mit uns per Telefon, E-Mail, LiveChat oder anderweitig kommunizieren. Dazu gehören Informationen, die Sie beim Registrieren zur Nutzung unserer Website oder unserer Dienste angeben, sowie die Daten, die Sie beim Melden eines Problems in Bezug auf unsere Website und/oder Dienste übermitteln.
     
  2. Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten
    Wenn Sie Websites von Drittanbietern verwenden oder Finanzberater aufsuchen, die Ihre personenbezogenen Daten über eine Website eines Drittanbieters, direkt oder in sonstiger Weise an uns weitergeben, können wir, wie in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert, Informationen über Sie erhalten. In diesen Fällen sind Sie zum Zeitpunkt der Datensammlung darüber informiert worden, dass diese Informationen mit uns geteilt werden können, und müssen dieser Weitergabe zugestimmt haben, bevor Ihre Daten an uns weitergegeben werden.

    Wenn Ihr Zugang zum Test über eine angeschlossene Website oder einen sonstigen Dritten registriert wurde, können diese Dritten ebenfalls Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben. Wenn Sie z. B. Kunde/Kundin eines Finanzberaters/einer Finanzberaterin sind, hat diese/r Zugang zu Ihren Antworten auf die Fragebögen zur Risikobereitschaft und zu demographischen Angaben sowie auf den Bericht über Ihre Risikobereitschaft.

    Wenn Ihr Zugang zum Test über eine angeschlossene Website, über Ihre/n Finanzberater/in oder einen sonstigen Dritten (oder über eine Kombination dieser Möglichkeiten) registriert wurde, sollten Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Personen oder Organisationen prüfen um nachvollziehen zu können, wie diese Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

 

Personenbezogene Daten über Dritte an uns übermitteln

Wenn Sie uns Informationen über eine andere Person mitteilen, müssen Sie:

  • Dazu berechtigt sein; oder
  • im Einverständnis der Person/en handeln:
    - dass Sie ihre personenbezogenen Daten an uns weitergeben, und
    - diese/n eine Kopie dieser Datenschutzrichtlinie aushändigen (oder sie auf diese verweisen).

 

Rechtsgrundlagen für die Bearbeitung (für EWR-Benutzer)

Für Einzelpersonen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sammeln und bearbeiten wir personenbezogene Daten nur, wenn wir gemäß Rechtsgrundlagen der europäischen allgemeinen Datenschutzverordnung (EU General Data Protection Regulation, GDPR) handeln. Die Rechtsgrundlagen hängen von den Diensten ab, die Sie verwenden, sowie von der Art der Verwendung ab. Dies bedeutet, dass wir Informationen nur sammeln und verwenden, wenn:

  • wir diese zum Anbieten unserer Dienste, Ausführen der Dienste eingeschlossen, für Kundendienst, personalisierte Funktionen und zum Schutz der Sicherheit der Dienste benötigen;
  • ein berechtigtes Interesse erfüllt wird (das nicht durch Ihre Datenschutzinteressen außer Kraft gesetzt wird), etwa für Recherche und Entwicklung sowie zum Schutz unserer Rechtsansprüche und -interessen;
  • Sie uns Ihr Einverständnis für einen bestimmten Zweck geben; oder
  • wir Ihre Daten bearbeiten müssen, um eine rechtliche Verpflichtung einzuhalten.

 

Wenn Sie unserer Verwendung Ihrer Informationen zu einem bestimmten Zweck zugestimmt haben, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die bereits stattgefunden hat. Wenn wir oder Dritte (zum Beispiel Ihr Finanzberater) Ihre Informationen aufgrund eines rechtmäßigen Interesses verwenden, können Sie dieser Verwendung dennoch widersprechen. In manchen Fällen kann dies jedoch bedeuten, dass Sie unsere Dienste nicht länger verwenden sollten.

Wenn wir uns auf einen Vertrag stützen, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung für das Verarbeiten von personenbezogenen Daten, das zum Schließen oder der Erfüllung des Vertrags notwendig ist.

Das Datenschutz-Versprechen von FinaMetrica an Sie

Wir führen alle vernünftigen und angemessenen Sicherheitsmaßnahmen durch, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Beeinträchtigung und Verlust, unerlaubtem Zugriff, Änderungen oder Weitergabe, unerlaubtem oder rechtswidrigem Verarbeiten sowie vor zufälligem Verlust oder zufälliger Zerstörung oder Schaden zu schützen.

FinaMetrica hat die Dienste von BAE Systems Detica herangezogen, um FinaMetrica bei der Entwicklung und Umsetzung geeigneter technischer Sicherheitskontrollen und organisatorischer Maßnahmen gemäß ISO/IEC 27001, der internationalen Norm für Informationssicherheitsmanagement, zu unterstützen.

FinaMetrica hat angemessene technische und organisatorische (Schulungen von Mitarbeitern eingeschlossen) Methoden eingeführt, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß standardmäßiger Branchenpraxis zu schützen. Solche Maßnahmen berücksichtigen den Stand der Technik, die Kosten der Umsetzung sowie die Art, den Umfang, Kontext und die Zwecke der Verarbeitung sowie das Risiko wechselnder Wahrscheinlichkeit und Schwere in Bezug auf die Rechte und Freiheiten von natürlichen Personen, die folgenden Maßnahmen, wenn angemessen, eingeschlossen:

  • Beschränkungen von Zugriffsrechten auf Systeme;
  • die Pseudonymisierung und Verschlüsselung von personenbezogenen Daten;
  • die Möglichkeit, fortlaufende Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit von Verarbeitungssystemen und -diensten sicherzustellen;
  • die Möglichkeit, die Verfügbarkeit und den Zugriff auf personenbezogene Daten zeitnah wiederherzustellen, wenn ein physischer oder technischer Vorfall eintritt;
  • ein Verfahren für regelmäßiges Testen, untersuchen und bewerten der Effektivität von technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Gewährleisten der Sicherheit des Verarbeitens.

 

Leider ist die Datenübertragung über das Internet, ob per Kabel oder mit WLAN, nicht absolut sicher. Wir bemühen uns sehr um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, können jedoch keine 100-prozentige Sicherheit bei Datenübertragungen über Internet garantieren, und somit auch nicht die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Daten. Daher stellen Sie uns Ihre Daten auf eigenes Risiko zur Verfügung. Wir empfehlen, dass Sie die angemessenen Schritte ausführen, um alle Computergeräte zu sichern, die Sie in Verbindung mit unserer Website, Software, unserem System und unseren Diensten einsetzen. Sobald wir Ihre Daten erhalten, führen wir sinnvolle Schritte aus und setzen Sicherheitsfunktionen ein, um unerlaubten Zugriff zu verhindern.

Vertraulichkeit

Wir behandeln sämtliche personenbezogenen Daten als vertraulich und informieren alle Mitarbeiter, Repräsentanten und/oder genehmigte Verarbeiter und Unterverarbeiter, die mit dem Verarbeiten von personenbezogenen Daten beschäftigt werden, über die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten. Wir stellen sicher, dass alle diese Personen oder Parteien eine entsprechende Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnet haben, in sonstiger Weise einer Schweigepflicht oder einer gesetzlichen Vertraulichkeitsauflage unterliegen.

TEIL 1: Datenschutzerklärung für diejenigen, die sich zur Durchführung des Tests registriert haben.
Bitte klicken Sie hier, um auf die Datenschutzerklärung für diejenigen, die sich zur Durchführung des Tests registriert haben, zuzugreifen

TEIL 2: Datenschutzerklärung für Teilnehmer aus dem Finanzdienstleistungsbereich, die das Risikoprofilierungssystem testen, anbieten oder geschäftlich verwenden, um den Test durchzuführen.
Bitte klicken Sie hier, um auf die Datenschutzerklärung für Teilnehmer aus dem Finanzdienstleistungsbereich, die das Risikoprofilierungssystem testen, anbieten oder geschäftlich verwenden, um den Test durchzuführen, zuzugreifen

Rechte von Datensubjekten und wie diese ausgeführt werden

Als Einzelperson im EWR stehen Ihnen bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu. Wir sind ein Datenverantwortlicher, wenn wir über die Art und die Gründe für das Verarbeiten von personenbezogenen Daten entscheiden. Weiter unten werden die Rechte von Einzelnen, und wie diese ausgeführt werden, erläutert. Zu diesen Rechten gehören:

  • Informationsrecht
  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Widerspruchsrecht
  • Rechte in Bezug auf Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

 

Wenn Sie eins dieser Rechte ausführen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an dpo@finametrica.com. Wir versuchen, alle Informationsanfragen zeitnah zu beantworten, in jedem Fall innerhalb von einem Monat.

Widerruf des Einverständnisses

Wenn wir personenbezogene Daten auf Basis des Einverständnisses verarbeiten, können Einzelpersonen jederzeit ihr Einverständnis widerrufen. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die mit Einverständnis bereits vor dem Widerruf stattgefunden hat. Wenn Sie Ihr Einverständnis zum Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen möchten, senden Sie eine E-Mail an dpo@finametrica.com. Wenn Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten, zum Beispiel eine Marketing-Liste, klicken Sie bitte auf den Abbestellen-Link in der entsprechenden E-Mail.

Wann und wie wir personenbezogene Daten teilen und Verarbeitungsorte

Wir teilen personenbezogene Daten nur mit anderen, wenn uns dies rechtlich gestattet ist. Wenn wir Daten mit anderen teilen, verwenden wir vertragliche Bestimmungen und Sicherheitsmechanismen, um die Daten zu schützen und unsere Datenschutz-, Vertraulichkeits- und Sicherheitsstandards zu wahren. Um unsere globalen Tätigkeiten zu ermöglichen, verarbeiten, übertragen und speichern wir personenbezogene Daten aus der ganzen Welt, inklusive Kanada, der Vereinigten Staaten und Australien, und greifen auf diese zu.

Dienstleister/-verarbeiter: Wir arbeiten mit Drittdienstleistern/-verarbeitern zusammen, um Website- und Anwendungsentwicklung, Hosting, Wartung, Backup, Speicherung, virtuelle Infrastruktur, Zahlungsabwicklung, Analyse und andere Dienste auszuführen, sodass diese unter Umständen auf Kundeninformationen zugreifen müssen. Wenn ein Drittdienstleister/-verarbeiter auf Ihre Informationen zugreifen muss, um in unseren Namen Dienste auszuführen, werden diese genau angewiesen, unter anderem in Bezug auf Richtlinien und Verfahren zum Datenschutz.

Personenbezogene Daten werden außerhalb der Länder, in denen wir uns und unsere Kunden sich befinden, übertragen. Dazu gehören Länder außerhalb des EWR, von Kanada und Australien. Wenn wir personenbezogene Daten an ein Land außerhalb des EWR übertragen, das nicht durch die Europäische Kommission mit einem angemessenen Schutzniveau für personenbezogene Daten ausgezeichnet wurde, unternehmen wir entsprechende Schritte, um alle personenbezogenen Daten mit angemessenem Schutz auszustatten und gehen sicher, dass alle Übertragungen von personenbezogenen Daten außerhalb des EWR, von Kanada und Australien rechtmäßig durchgeführt werden.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass personenbezogene Daten an relevante Drittdienstleister/-verarbeiter in Verbindung mit der Ausführung von Dienstleistungen in unserem Namen, aufgelistet auf www.riskprofiling.com/gdpr/subprocessors, für die genannten Zwecke und an die genannten Orte übertragen werden. Unsere Anbieter HubSpot Inc., LiveChat Inc., Atlassian Pty Ltd, mit Sitz in den Vereinigten Staaten, wurden entsprechend den EU-U.S. Privacy Shield Frameworks, das durch das amerikanische Handelsministerium (Department of Commerce) erlassen wurde, zertifiziert, um angemessene Schutzvorkehrungen für solche Übertragungen einzuführen, gemäß Artikel 46 GDPR.

Unser Abo-Service, unser Test eingeschlossen, wird von unserem Anbieter in Sydney, Australien organisiert, da auch FinaMetrica seine Dienstleistungen von Australien aus anbietet. Die Informationen, die wir von Ihnen oder einem Dritten, etwa Ihrem Finanzberater, erhalten, werden auf unserem/n Server/n in Australien verarbeitet und gespeichert.

Wenn Sie nicht in Australien leben, führen die verschiedenen elektronischen Kommunikationswege dazu, dass Informationen über nationale Grenzen hinweg übertragen werden. Wir berufen uns auf Art. 49(1)(b) für die Übertragung von personenbezogenen Daten außerhalb des EWR an Australien. Wenn Sie sich im EWR befinden, ist die Übertragung notwendig für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und FinaMetrica, die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und Ihrem Finanzberater, um auf den Test zuzugreifen, oder für die Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin.

Von uns gespeicherte Daten können ebenfalls geteilt werden und übertragen werden an:
Unsere Partner: Wir arbeiten mit Dritten zusammen, unsere regionalen Partner in Großbritannien und Deutschland eingeschlossen, die Sie auf https://www.riskprofiling.com/about finden, und die Consulting-, Vertriebs- und technische Leistungen übernehmen, um Kundenlösungen umfassend für alle Dienstleistungen anzubieten und auszuführen. Wir teilen Kundeninformationen mit diesen Drittanbietern in Verbindung mit deren Dienstleistungen, etwa um Abrechnung und Inkasso zu unterstützen, lokalisierten Support sowie Anpassungen zu bieten. Außerdem teilen wir Informationen mit anderen Dritten, unseren Allianzpartnern eingeschlossen, die von Ihnen gegen einen verknüpften Abo-Rabatt ausgewählt wurden.

Mit Beteiligungsgesellschaften teilen

Wir teilen gesammelte Informationen mit Beteiligungsgesellschaften und, in manchen Fällen, mit potenziellen Tochtergesellschaften, um Produkte und Dienstleistungen zu betreiben und zu verbessern, um lokalisierten Support zu bieten und Ihnen andere Dienstleistungen von Beteiligungsgesellschaften anzubieten. Beteiligungsgesellschaften sind Unternehmen, die uns besitzen, die unseren Beteiligungsgesellschaften gehören oder von uns betrieben werden. Die Schutzmaßnahmen dieser Datenschutzrichtlinie werden auf die Informationen angewendet, die wir unter diesen Umständen teilen.

Links zu Drittanbieter-Sites: Die Dienstleistungen können Links enthalten, die Sie zu anderen Websites oder Diensten weiterleiten, deren Datenschutzverfahren sich von unseren unterscheiden können. Wenn Sie auf diesen Drittanbieter-Sites Informationen übermitteln, unterliegen Ihre Daten deren Datenschutzrichtlinien. Wir empfehlen, dass Sie die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die Sie besuchen, sorgfältig durchlesen.

Mit Ihrem Einverständnis: Wir teilen Ihre Informationen mit Dritten, wenn Sie uns Ihr Einverständnis dazu erteilen. Zum Beispiel zeigen wir häufig persönliche Referenzen von zufriedenen Kunden auf unseren öffentlichen Websites. Mit Ihrem Einverständnis geben wir auch Ihren Namen neben der Referenz an.

Unternehmensübertragungen: Wir können unter dieser Datenschutzrichtlinie gesammelte Daten in Verbindung mit einer Fusion, dem Verkauf von Geschäftsvermögen, der Finanzierung oder dem Erwerb des gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens mit einem anderen Betrieb teilen oder an diesen übertragen. Sie werden per E-Mail und/oder über einen deutlichen Hinweis in unseren Dienstleistungen darauf hingewiesen, wenn eine Transaktion stattfindet, sowie auf alle Optionen, die Ihnen in Bezug auf Ihre Daten zur Verfügung stehen.

Einhaltung von Gesetzen und ähnlichen Pflichten

In außergewöhnlichen Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten wie erforderlich weitergeben, um: (a) einer Vorladung oder einem Gerichtsbeschluss zu entsprechen oder diese/n einzuhalten; (b) mit Strafvollzugs- oder anderen Regierungsbehörden zu kooperieren; (c) unsere Rechtsansprüche zu begründen oder auszuführen; (d) uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen; oder (e) wie anderweitig gesetzlich erforderlich oder gesetzlich zulässig.

Unsere Verwendung von Cookies

Cookies müssen aktiviert sein, damit die FinaMetrica-Website effizient funktionieren kann. Cookies enthalten Informationen, die es unseren Servern (d. h. den Rechnern, auf denen diese Website untergebracht ist) ermöglichen, Ihr Gerät effizient zu erkennen und mit ihm zu interagieren. Die Website arbeitet mit Session-Cookies, die nur für die betreffende Browser-Sitzung bestehen bleiben und automatisch gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen.

Die Website ermöglicht es Ihnen auch, Cookies zu nutzen, um Passwörter und Voreinstellungen zu speichern, damit Sie diese nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie die Website besuchen. Diese Cookies können Sie jederzeit löschen. Weitere Informationen darüber, warum wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder dass Sie jedes Mal informiert werden, wenn ein Cookie an Ihr Gerät geschickt wird. Unter der Hilfe-Funktion Ihres Browsers finden Sie Einzelheiten darüber, wie Sie die Konfigurationen Ihres Browsers ändern können. Sie müssen Cookies akzeptieren, um bestimmte Funktionen der Website nutzen zu können.

Durch den Zugriff auf die Website und ihre Nutzung erklären Sie sich mit der Ablage von Cookies in Ihrem Browser gemäß unseren Datenschutzrichtlinien und unserer Cookie-Erklärung einverstanden.

Browsen unserer Website

Wenn Sie die Website besuchen und auf sie zugreifen, erheben wir allgemeine Daten, anhand deren wir die Funktion der Website kontinuierlich bewerten und verbessern können. Diese allgemeinen Daten beinhalten:

  • Informationen über Ihr Gerät und die Verbindung, z. B. Art und Version des Browsers, des Betriebssystems und der Plattform;
  • Name und IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des Geräts, über das auf die Website zugegriffen wird;
  • Anzahl der Nutzer, welche die Website besuchen, und der aufgerufenen Seiten;
  • Datum, Zeit und Dauer der Besuche sowie
  • den durch die Website genommenen Pfad.

 

Anhand der Verwendung dieser allgemeinen Daten kann FinaMetrica Fehler in der Website erkennen, z. B. fehlerhafte Hyperlinks oder Programmfehler, und so die Qualität der Website kontinuierlich verbessern. Sie stimmen FinaMetricas Erhebung und Verarbeitung solcher Daten durch die Nutzung der Website zu. FinaMetrica behält sich das Recht vor, die IP-Adresse eines Benutzers zu prüfen, wenn FinaMetrica angemessenen Grund zur Annahme hat, dass der Benutzer die Website und/oder den Test auf eine Weise nutzt, die gegen vertragliche Vereinbarungen oder anwendbare Gesetze verstößt.

Wie lange wir Informationen speichern

Es hängt von der Informationsart ab, für wie lange wir gesammelte Informationen speichern, wie unten ausführlicher beschrieben ist. Nach Ablauf eines solchen Zeitraums werden Ihre Daten entweder gelöscht oder anonymisiert. Falls dies nicht möglich ist (zum Beispiel, weil die Informationen in Backup-Archiven gespeichert sind), sichern wir Ihre Informationen und sondern diese aus der weiteren Verwendung aus, bis das Löschen möglich ist.

Abonnement-Informationen: Wir behalten Ihre Abonnement-Informationen, solange Ihr Konto aktiv ist und für einen angemessenen Zeitraum nach der letzten Aktivität, falls Sie sich dazu entschließen sollten, den Abo-Service erneut zu aktivieren. Außerdem behalten wir einige Ihrer Informationen, wie erforderlich, um unsere rechtlichen Anforderungen einzuhalten, Konflikte zu klären, unsere Vereinbarungen zu vollstrecken, Geschäftsvorgänge zu unterstützen, und um unsere Dienstleistungen zu entwickeln und zu verbessern. Wenn wir Informationen zu Zwecken der Verbesserung und Entwicklung von Dienstleistungen behalten, entfernen wir Informationen, die Sie identifizieren. Außerdem verwenden wir die Daten nur, um gesammelte Einblicke über die Nutzung unserer Dienstleistungen aufzudecken, und nicht, um persönliche Charakteristiken Einzelner zu analysieren. 

Informationen, die Sie für den Test angeben: Die Antworten, die Sie im von FinaMetrica verwendeten Fragebogen zur Risikobereitschaft angeben, die dem Zweck der Erstellung Ihres Risikobereitschaftsberichts dienen, einschließlich Ihrer Risikobereitschafts-Punktzahl und Informationen für Ihren persönlichen Gebrauch zur Verwaltung Ihrer finanziellen Angelegenheiten oder für die Verwendung durch Ihren Finanzberater zur Beratung über Ihre finanziellen Angelegenheiten oder für die Nutzung durch den Drittanbieter, über den Sie für die Teilnahme an dem Test registriert sind, werden nicht gelöscht. Wir behalten die Informationen, wie erforderlich, um unsere rechtlichen Anforderungen einzuhalten, Konflikte zu klären, unsere Vereinbarungen zu vollstrecken, Geschäftsvorgänge zu unterstützen, und um unsere Dienstleistungen zu entwickeln und zu verbessern. Wenn wir Informationen zu Zwecken der Verbesserung und Entwicklung von Dienstleistungen behalten, verwenden wir die Daten nur, um gesammelte Einblicke über die Nutzung unserer Dienstleistungen aufzudecken, und nicht, um persönliche Charakteristiken Einzelner zu analysieren. 

Marketing-Informationen: Falls Sie zugestimmt haben, Marketing-E-Mails von uns zu erhalten, speichern wir Ihre Präferenzen in Bezug auf Marketing für einen angemessenen Zeitraum ab dem Datum, an dem Sie zuletzt an unseren Dienstleistungen interessiert waren. Wir speichern die von Cookies und anderen Tracking-Technologien gesammelten Informationen für einen angemessenen Zeitraum ab dem Datum, an dem diese Informationen erstellt wurden.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Während sich FinaMetrica entwickelt, wird diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich aktualisiert werden müssen, um mit den Änderungen unserer Website, des Abo-Services, unserem Unternehmen und auf uns und Sie zutreffenden Gesetzen Schritt zu halten. Allerdings wahren wir immer unsere Verpflichtung, Ihre Privatsphäre zu respektieren. Über alle wesentlichen Änderungen, die Ihre Rechte gemäß dieser Richtlinie beeinträchtigen, werden Sie per E-Mail benachrichtigt (an Ihre zuletzt bereitgestellte E-Mail-Adresse) oder veröffentlichen alle Änderungen dieser Richtlinie, zusammen mit dem Datum des Inkrafttretens, auf www.riskprofiling.com/privacy/privacy_policy. Daher empfehlen wir, dass Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um keine Änderungen zu verpassen.

Sie erkennen an, dass die weitere Verwendung unserer Website, der Abo-Service, unsere Dienstleistungen und/oder weitere Bereitstellung von personenbezogenen Daten, nachdem wir Änderungen veröffentlichen oder Benachrichtigungen versenden, dazu führt, dass die Sammlung, Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Daten dann der aktualisierten Datenschutzrichtlinie unterliegt.

Sie bestätigen, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben, und dass Sie den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie zustimmen.

Beschwerden

Wir hoffen, dass dies nicht der Fall ist, aber falls Sie nicht mit unserer Nutzung von personenbezogenen Daten einverstanden sind, senden Sie uns eine E-Mail mit den Einzelheiten Ihrer Beschwerde an dpo@finametrica.com. Wir prüfen und beantworten alle Beschwerden, die wir erhalten.

Falls Sie Ihren Wohnsitz in der EU haben, können Sie darüber hinaus eine Beschwerde bei der zuständigen lokalen Aufsichtsbehörde für Datenschutz einreichen.

Kontaktaufnahme mit uns

Bei jeglichen Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu der Art und den Gründen unserer Verarbeitung von personenbezogenen Daten, kontaktieren Sie uns unter:
Data Protection Officer
Email: dpo@finametrica.com
Telefon: +612 8668 9270 oder Postanschrift Suite 1703, Level 17, 227 Elizabeth Street Sydney, NSW 2000, Australia

Cookie Info


Cookies are small text files stored in your computer’s browser and are used by most websites to help personalise your web experience. The cookies collect information in an anonymous form, including the number of visitors to the website, where visitors have come to the website from and the pages they visited.

The table below explains the cookies we use and why.
 

Cookie

Name

Purpose

Google Analytics

_utma
_utmb
_utmc
_utmz

These cookies allow us to count page visits and traffic sources so we can measure and improve the performance of our website, using a service provided by Google Analytics.

For a detailed description from Google on how these cookies work, click here.

Kentico CMS

ASP.NET_SessionId
CMSCookieLevel
CMSPreferredCulture

Kentico is the content management system used to create and manage our website. The cookies are used to maintain anonymised user sessions; specify which cookies are enabled by the visitor and their preferred content culture.
 

For more detailed information from Kentico on how these cookies work, click here.

System

Do_Not_Show_Warning_Message

This cookie is used to remember if the user clicks on “do not show this again”.